Moon willow

Mit da Liab is wie mitn Wetta, ma muaß' nehma wias kummt und woatn wos draus wird....(Originalzitat, Hubert von Goisern)

Statistik

  • 3228 Tage online
  • 152908 Hits
  • 88 Stories
  • 1589 Kommentare

Letzte stories

Hallo Eve!

Schon fast ein Jahr her seit deiner letz... maine coon,2016.11.03, 20:25

Wider die Hysterie....

Eine wunderschöne Geschichte, Danke... bilila,2015.12.25, 16:46

Besinnliche Weihnachten...

Da lag doch heute ein Kuvert auf der T&u... eve237,2015.12.23, 23:272 Kommentare

Liebe Eve,

wünsch dir einen super Feiertag. ja... lili2004,2015.05.25, 14:04

Liebe Eve!

Du hast schon recht auch wie Du schreibs... indian,2015.04.04, 14:35

Superidee!

Da warst du die, die alle anderen gerett... transakt,2015.03.31, 20:15

Liebe Eve!

Ach das freut mich aber total Dich bei m... indian,2015.03.09, 13:21

War richtig gemütlic...

Und nicht meiner Mutter, sondern meinem... eve237,2015.01.31, 15:00

Kalender

Jänner 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 13.1., 00:03 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 12.1., 23:51 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 12.1., 14:32 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 9.1., 00:42 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.1., 18:19 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 7.1., 14:31 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 24.12., 14:06 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 30.11., 11:05 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
Donnerstag, 26.01.2012, 23:18

.....dem späten Papa zu seinem kleinen Bubal.... :-)))

Es ist soweit!!

Mein Kollege ist Vater geworden.



Ich habe ihm eine Mail geschickt: Ich wünsche dir (euch) und dem kleinen Zwergerl viel Spaß, Freude und Gesundheit. Ich hoffe, du hast endlich gefunden was du gesucht hast. ;-)

Heute kam eine Mail zurück:
Hallo Evelyn

Das sind meine zwei
LG
G

Auf dem Foto ist das 2 Tage-alte Baby mit der großen Schwester. Sehr hübsches Mädl, sehr süßes Baby, sehr liebes Foto - (die Mama ist nicht drauf!!!)

Aber ich hab mich gefreut!!!!


LG
eve


Donnerstag, 08.09.2011, 23:44

Ich finds echt witzig!!! *griins*

( http://eve237.mywoman.at/stories/517551/ )

Mein Kollege, der niiiiie was mit einer Kollegin anfangen wollte, wird jetzt Vater. Die werdende Mami ist eine Kollegin, fast 20 jahre jünger als ER!!!

Das Leben lässt einen wirklich immer wieder über seine eigenen Tabus stolpern!!!


Als ich damals so vernarrt in IHN war, gabs nur einen einzigen Contrapunkt: ER war mir zu klein!!! Kollege??!! Das wär mir wurscht gewesen! Aber der Gedanke, mit einem Mann durchs Leben zu laufen, der kleiner ist als ich, war mir nie geheuer.... Hihihi! Und dabei hat mich wohl mein Leben (oder nennen wirs Schicksal) nur seelisch und praktisch vorbereiten wollen auf meinen Schatz, der zwar nicht kleiner als ich, aber grad mal gleich groß ist!!!

Und ER?? Eine größere Frau wär IHM wohl wurscht gewesen, hat ER auch immer gesagt.....aber eine Kollegin???!! Nein!! Tabu!!

Und was passiert IHM?
Er lernt jemand kennen und erst nach dem dritten Treffen kommt ER drauf, dass sie eine neue Kollegin ist.
*kicher*

Und nicht mal ein Jahr später ist sie schwanger!!!!


Ich hoffe, die Gerüchte stimmen nicht, dass sie ihn schön reingelegt hat und es voll drauf angelegt hat. ER hat uns früher zwar schon erzählt, dass ER immer gerne Kinder gehabt hätte, aber so einfach ist das sicher nicht, plötzlich in seinem Alter zum ersten Mal Vater zu werden. (Der 50-er ist nicht mehr weit :-\ )


Sie soll ja eine Nette sein, mehr weiß ich nicht.
Ich wünsch IHM viel Glück und hoffe, dass das zutrifft, was ein älterer Kollege gestern gesagt hat: "Eins könnt ihr euch alle sicher sein, der XXXX wird ein ganz toller, lieber Papa!!!"


LG
eve


Mittwoch, 14.04.2010, 20:02
Tag für Tag das Gleiche, seit Wochen....
Mein Kollege kommt bei der Tür rein, ist entweder wortkarg oder einfach grantig, oder wenn er gut aufgelegt ist, dann krieg ich mein Fett weg. Er blödelt mit den anderen und ich werd entweder ignoriert oder muss mir irgendwas Bescheuertes, gar nicht Witziges anhören.

Vor ein paar Tagen, als er wieder zur Tür raus ging, hockte ich grad vor einem Regal und sortierte was..
...sein Kommentar:"Geh auf d'Seitn, sonst muaß i üba di drüber foahn."
Ich : "Mechst gern, ha?" *kopfschütttel*


Meine Kollegin fragte mich einen Tag später: "Weißt du eigentlich, dass es mit seiner Freundin jetzt endgültig aus ist?
Schon seit Wochen!!!!"

Ich: "Jetzt wird mir einiges klar......"


Gestern: Er kommt Mittag und als er wieder raus geht, geh ich mit, weil ich mir gegenüber was zum Trinken kaufen will. Ich sperr die Tür zu. Als ich zurück komme ist er noch da, und startet grad den Wagen. Als er mich sieht, dreht er das Fenster runter und schreit: "Du host mi ausgsperrt, jetzt hob i klopfn und auruafn miassn....."
Ich hab nicht reagiert. So ein Koffer, woher soll ich denn wissen, dass er noch mal rein muss, noch dazu wo er mir beim Zusperren zugesehn hat.....

Heute: Kurzes guten Morgen, und dreht schon wieder um. Auf die Frage einer Kollegin, ob er schon wieder Stress habe, meint er: "Nein, jetzt nicht mehr..." und startet schon los auf die Tür zu....."Heit geh is nur mehr ruhig au!" Dann bleibt er abrupt stehn, direkt vor mir, und fragt in einem seltsamen Ton:
"Und? Wie gehts da mit deim neichn Habara?""
Ich: "Seehr gut, danke"
Er: (verbissen) "Na, Gott sei Dank!" .....und weg ist er....

Auf so eine direkte Frage, so laut, vor allen Leuten, war ich ehrlich nicht gefasst.

Meine Kollegin meint die Augen verdrehend: "Des wurmt eam soooo, waaah, der is voi eifersüchtig!"

Cest la vie!
Vielleicht gehts ja ihm jetzt so wie mir vor einem Jahr.....
Vielleicht kann er sich jetzt ungefähr vorstellen, wie es mit ergangen ist.

LG
eve


Samstag, 05.12.2009, 14:13
...naja...vielleicht ist das übertrieben...... :-D

Ganz ehrlich, in meinem Herzen hat nach wie vor kein anderer Platz, doch es ist so schön wie es jetzt ist......warum hab ich das nicht immer so sehn können? Weil ich immer unsicher war? Weil ich nicht Spaß von Realität unterscheiden konnte?

Seit gestern ist mir eines klar.
Meine Kolleginnen haben sich damals nicht getäuscht.
Ich hab die winzigen Zeichen nicht falsch gedeutet, doch es ist trotzdem zu wenig um eine bestehende funktionierende Beziehung in Frage zu stellen. Und ICH fordere es nicht heraus.

Gestern abend um 8 nahm ich wieder mein Handy und fragte, ob denn mein Kaffee schon fertig wär... ;-)

Er: "HALLO! Servus! Nein, aber komm, du kriegst schon einen."

Okay....ich sitz wieder eine viertel Stunde mit ihm bei einer Tasse Kaffee und er erzählt mir viel........macht keine tiefen Schmäh, wirkt eigentlich zufrieden und froh, dass ich da bin und mich mit ihm unterhalte (naja, vielleicht wär er auch mit wem andern zufrieden gewesen *grins*)

Als ich aufsteh fragt er: "Gehst eh nachher auf ein Seiterl?"
Ich: "Nein..heute nicht."
Er: "Wieso nicht?"
Ich: "Der M. ist heut nicht im Kurs, allein freuts mich nicht...."

Er: "I wett mit dir, du gehst!"
Ich: "Nein! Mit dir wett ich sowieso nicht mehr, mich freuts echt ned .....was soll ich denn dort allein?"
Er:"Wann ist denn der Kurs aus?"
Ich: "Um 3/4 10"
Er: "Na, dann.....ich hab um 1/4 nach 10 Schluss. So lang wirst ja warten können."


Ich: "Waaaaaaas? ICH soll auf DICH warten, in der Bar?
Das glaubt mir keiner....das glaub ich mir ja nicht mal selber!!!!!"


Er: "Du wirst doch einmal auf einen Mann warten können...wird ja nicht das erste Mal sein...oder?"

Ich: "Ääähh....(mich zreißt fast vor unterdrücktem Lachen)..ich weiß nicht, ääähh...du kommst also nachher in die Bar? Maaah, ich weiß nicht ob ich mich da allein reinsitz....soll ich? Soll ich nicht?"

Er: "Ja, des musst du selber entscheiden...."

Die Lifttür geht zu und ich geh wieder in meinen Kurs.

Um 3/4 zehn trau ich meinen Augen nicht!!
Wer geistert denn da draußen vor unserer Glaswand herum?
Mein Kollege!!!!

Wir sind grad alle am Aufräumen und ich streck den Kopf zur Tür raus: "Was machst du im 8. Stock?"

Er: "Ich muss ja überall nachschaun ob eh alles passt......"

Ich: (bin schon wieder kurz vorm laut loslachen) "Aha....okay..du ich bin dann doch in der Bar, weil der M. ist eh noch gekommen. *grins*"

Eine viertel Std. später sitzen wir zu dritt beim Bier und es ist ganz lustig. M. geht ziemlich bald und nun hab ich meinen Kollegen ganz für mich allein.
1 1/2 Std. sagt er immer wieder:"Ich muss jetzt gehn..." und geht dann doch nicht. Kurz vor Mitternacht haben wir beide ausgetrunken und ich sag: "Also, das sag ich dir jetzt schon, das hat mich jetzt voll gefreut, dass ich mit dir da gesessen bin!"

Er: "Ja, und nächstes Mal wieder....."

Ich: "Nein, es gibt kein nächstes Mal"

Er: "Was? Wieso?"

Ich: "Wenn du wieder Abend-Dienst machst, hab ich keinen Kurs mehr....."

Er: "Ja, aber....ich bin eh sonst auch öfter da...."

Ich: "Ageh.... *grins*

Dann brabbelt er noch irgendwie verlegen herum, dass seine Freundin Grippe hat.....was mich reichlich wenig interessiert.
Ich will NICHTS von ihm, JETZT nicht!


Ich freu mich wenn ich ihn seh und weiß, dass es auch ihm so geht....alles andere ist mir wurscht!!!!!

Es grüßt euch eine nach wie vor verliebte, aber gar nicht unglückliche, sondern sehr zufriedene eve.

ES IST GENAU SO SCHÖN WIE ES JETZT IST!!

Und sollte es anders werden, dann muss es von ihm aus gehn....denn ICH provoziere kein Drama.....wenn in seiner Beziehung was nicht stimmt (was ich annehme) dann müssen die beiden das allein ausmachen.


<3


Dienstag, 20.10.2009, 21:52

___________________________________________________
Was wird das jetzt?

Die "Jetzt-pflanz-ich-sie-weiter-und-sie-checkt-es-nicht-Phase"?

Die "Ich-sollte-wohl-etwas-netter-sein-sie hat-mir-ja-nix-getan-Phase"?

Die "Ich -mags-nicht-wenn-sie-nicht-mit-mir-redet-Phase?"
___________________________________________________

Ich hab heute meinen rechten Schuh ruiniert.
Keine Ahnung wie!
Auf jeden Fall wollte ich in der Mittagspause Schuhe kaufen fahren, sonst hätt ich wahrscheinlich die letzten Stufen zu meiner Wohnung barfuß laufen müssen.
------------------------------------------------------------------------
Es ist kurz vor eins-mein Kollege kommt und kriegt einen Kaffee von einer Kollegin. Ich hab noch zu tun.

Dann nehm ich meine Handtasche und will raus zur Tür.

Mein Kollege: Wart, ich geh ja auch schon.

Okay, Tür aufhalten, das Übliche!

Mein Kollege: Wart noch bitte, ich muss noch was holen.

Ich: Ich habs eilig! Ich brauch Schuhe!!!

ER kommt mit der zweiten Ladung, ich sperr die Tür zu und will gehn.

Er: Freut mich, dass es dir so gut gegangen ist bei der Lesung, freut mich, dass dich ordentlich ausgekannt hast mit die Sachen.

Ich: Freut mich, dass du mal ganz von selbst ein kleines MUH oder MÄH von dir gegeben hast.

Er: Ich hab mir vorgenommen mich zusammen zureißen und dich wieder gscheid zu behandeln so wie es sich gehört......hmmmm...ganz ernst...ich habs übertrieben...von jetzt an red ich nur mehr normal mit dir....nur so:
(Spitzt die Lippen wie zum Küssen und grinst wieder mal übers ganze Gesicht)

Ich (seufze): Jaja, genau so bitte ned!!!

Er: Nein wirklich, ich werd jetzt nur mehr ganz nett sein und gaaanz liebevoll hehe------ganz normal!
................. und schaut mich an, so lieb, dass mir selbst ein Grinser auskommt.

Ich: Da bin ich neugierig...du, ich muss jetzt gehn....sonst krieg ich keine Schuhe mehr.

Da wird er ganz leise und sagt noch: Dann tschüss, ich wünsch dir noch einen schönen Tag.

Ich: Tschüss!

------------------------------------------------------------------------
Ich hab ganz schnell neue Schuhe gefunden, braune Echtlederslipper mit kleinem Absatz um 50 €. Die hätt ich mir sonst nie gekauft. Doch wer fragt schon nach dem Preis, wenn er so in Euphorie ist und nur eine halbe Std. Zeit hat zum Schuhe kaufen. ;-)


LG
eve


Donnerstag, 26.03.2009, 18:48

Ich möchte wieder so blödeln und schäkern können wie früher..... :-(

Jetzt hab ich mir ein Herz genommen und meinem Kollegen ein Mail geschrieben. Der Inhalt stimmt natürlich nicht so ganz mit meinen wahren Gefühlen überein....aber was solls?
Sonst bin ich ewig so aufgedreht und nervös...
...wenn er glaubt, ich "mag" ihn halt "nur".....ist das möglicherweise nicht so.... :-)

Also....:
___________________________________________________
Lieber G.
Jetzt muaßt vüüüüü lesn!!!
Ich muss das jetzt los werden.
Du hattest natürlich Recht, mit dem was du vor ein paar Wochen geschrieben hast…..äh….dass ich mich so ein bissl verliebt hab…..
ABER!!!! Ich hab mir NIX erwartet!!! Ich muss da des jetz einfach sagen…..weil das is so komisch…i mag ja schließlich normal redn können mit dir.
Ich hab nämlich jetzt irgendwie das Gefühl, du denkst dir, ich schmacht jetzt so vor mich hin!!!
Neiiiin!
Du bist ja nicht mein absoluter Traummann oder so…….
Ich mag dich halt total gern, weil du ganz einfach so bist wie du bist!!!!
Du wirkst auf mich wie ein Aufputschmittel…. ……und ich mags voll wennst mit mir schäkerst…., aber glaub mir,
wuascht, ob du jetzt eine Freundin hast oder nicht, ……………deswegen bist du jetzt nicht der Traum meiner schlaflosen Nächte ….
(oder doch? ………. NEIN!!!!! )
So vernünftig und realistisch bin ich, dass ich weiß, was geht oder nicht……
Wir zwei???? Naaaaa!!!!! Das kannst ja drehn und wenden wie du willst, das würd ja hint und vorn ned passen!
Is ja irgendwie unvorstellbar, in jeder Hinsicht! oder?
……außer…hmmm….. naja….*kicher*
…….NEIN, …………also wirklich, meine Gedanken…tstststs,
…… da sind wir sowieso beide nicht die Typen dazu…..
Bleib so liab und lustig wiasd bist, daun gfrei i mi oafoch imma waun i di siag und daun brauch i die nächstn zwoanzg Joa koan Mau, weil von de Maunaleid hob i sowieso gnua.
LG und trotzdem ein Bussal von mir…… Evelyn
P.S.
Übrigens… den „Movie Maker“ kann ich dir gern einmal gscheid erklären!!!
Hehehehe ….. ….das muss man aber zeigen…….weil nur so erklären des geht jo überhaupt ned…..
___________________________________________________

Vielleicht funktionierts auf dieser Schiene wieder besser....



LG
eve


Sonntag, 15.03.2009, 23:08
Ich glaube, der Grund warum ich mich hier registriert hab ist, dass ich mir endlich von der Seele schreiben kann was mich seit langem, vielleicht nicht grad bedrückt, aber zumindest bewegt....

Ich bin verliebt.
Ich weiß nicht wie lange schon.
Ich weiß nicht ob es überhaupt immer schon so war.
Ich weiß nur, dass ich es irgendwann bemerkt habe.

Ich habe einen Kollegen, einen wirklich lieben, netten Kollegen, den ich von dem Moment an mochte, wo er zum ersten Mal bei uns auftauchte. Und das ist fast 10 Jahre her.
Er war immer gut drauf und sein fröhliches Wesen brachte uns immer ein paar sonnige Momente in unseren grauen Büroalltag.

Vor ein paar Jahren wars plötzlich vorbei mit seinem sonnigen Gemüt und er kam täglich mit hängenden Mundwinkeln zu uns und verließ uns so wortlos wie er gekommen war. Später erfuhren wir, dass ihn seine Freundin verlassen hatte. Doch die Zeit heilt alle Wunden und er war bald wieder der Alte. Damals hatte ich das erste Mal das Gefühl, dass er zu mir besonders nett war, doch seine witzigen leicht "anzüglichen" Bemerkungen amüsierten mich nur, denn erstens war ich in einer Beziehung und zweitens entsprach er so gar nicht dem Typ Mann, der mir als Traummann vorschwebt. Er ist viel zu klein.... Ich mag nur große Männer......

Voriges Jahr im Juni geschah etwas, dass mich zum Grübeln brachte und meine Beziehung plötzlich immer farbloser scheinen ließ.
ER ist bei uns so eine Art Bote und Haustechniker, und wenn wir irgendwas brauchen mailen wir oder rufen ihn an.
Eines Tages telefonierte ich mit ihm wegen einem Ding, dass er am nächsten Tag dringend bringen sollte und da kam von ihm der Satz, der mich stutzig machte:"Gibs zu, du rufst gar nicht deswegen an. Du rufst nur wegen mir an. Du hast mich heute noch nicht gesehn und jetzt willst du mich wenigstens hören." Perplex brachte ich ziemlich phlegmatisch nix anderes heraus als:"Jo,eh." Und er sagte, was mich dann ziemlich aus dem Ruder warf: "Mah, Evelyn, warum bringst du so einen Durcheinander in mein Leben?" Ich war mir keiner Schuld bewusst, konnte mit der Frage überhaupt nix anfangen und getraute mich niemals nachzufragen......

Von diesem Tag an bekam ich jedes Mal Herzklopfen wenn er auftauchte und konnte kein normales Wort mehr mit ihm wechseln. Langsam gewöhnte ich mir an einfach mit ihm mitzublödeln und hoffte so wieder meinen Normalzustand zu erreichen.

Im August fuhr ich mit meinem Freund und meinem Sohn nach Kroatien, 2 Tage vorher meinte mein Kollege grinsend zu mir:
" In ein paar Tagen komm ich nach und wenn du am Strand liegst wirst du die Augen aufmachen und ich werde neben dir liegen." Ich war bemüht zurückhaltend und antwortete wieder absolut phlegmatisch:"Da wird mein Freund aber keine Freude haben." 2 Wochen war ich auf Urlaub und dann war er zwei Wochen weg....jeden Tag musste ich an ihn denken und danach ging die Schäkerei munter weiter. Irgendwann fing ich an ihm Mails zu schreiben, harmlos mit frechen, lustigen Smilies versehn, um ja keinen Verdacht aufkommen zu lassen.
Im Oktober musste ich mein Knie operieren lassen, 2 Tage vorher hatten mein Freund und ich uns getrennt. Die Luft war endgültig raus.......Der Grund war eine völlig banale Meinungsverschiedenheit, nicht mal ein ordentlicher Streit.
Am OP-Tisch sagte der Arzt, während er mir die Maske aufs Gesicht drückte:"So, jetzt denken sie mal an was Schönes" und ich musste schmunzeln. Da riss er mir die Maske wieder vom Gesicht und rief lachend: "Das will ich aber jetzt wissen!"
Matt den Kopf schüttelnd glitt ich hinüber mit meinem schönen Gedanken, meinem Kollegen.

Die nächsten 5 Wochen waren die Hölle!
Langeweile!
Liebeskummer! Doch nicht wegen meinem Ex, sondern wegen meinem Kollegen.
Endlich durfte ich wieder arbeiten gehen und IHN jeden Tag mindestens 5 Minuten sehen. Doch es änderte sich nichts, obwohl ich ihm gegenüber jetzt viel offener war. Hin und wieder schrieb ich wieder Mails, ein bissl eindeutiger, doch nie zu direkt. Aber es kam kein MUH und kein MÄH. Es kam keine Reaktion. Jetzt wurde ich erst so richtig verwirrt und begann erstmals so richtig darüber nachzudenken. Eigentlich wollte ich ja gar nichts von ihm, er war mir doch viel zu klein und außerdem, da würde so viel nicht passen. Doch wenigstens ein kitzekleines Techtelmechtel müsste doch drin sein mit einer schönen Nacht.......hmmmmm. Ich schämte mich meiner Gedanken. ICH - die ich gar nix halte von One-Night-Stands!

Jetzt versuchte ich bewusst ihn mir wieder aus dem Kopf zu schlagen...Vergebens! In den letzten 4 Monaten hab ich 4 Männer kennen gelernt, doch nie hatte mehr draus werden können, aus mehreren Gründen, aber hauptsächlich doch wegen meinem Kollegen.

Letzte Woche sagte er auf einmal zu mir: "Du, ich schreib dir."
"Was?" rief ich, "Du? Mir? Da krieg ich ja eher noch Post von George Clooney!" Doch, tatsächlich, 2 Tage später war da eine Mail. Ich traute sie mir kaum anzuklicken. Da stand es, Schwarz auf Weiß:"Ich glaub, du hast dich ein bissl in mich verliebt, aber ich hab schon lange eine Freundin. Verliebt kann man ja sein, aber nicht mehr." Mir wurde schlecht. Kurz drauf kam er bei der Tür herein und im Vorbeigehn sagte ich zu ihm:"Danke, gell..." und er:"Bitte" Doch ich beließ es natürlich nicht dabei und schrieb zurück:"Danke, dass du mir das endlich ehrlich sagst. Es freut mich, dass es noch treue Männer gibt." SCHWUPPS, kam was zurück:"Ich hab zwar eine große Klappe, aber ich bin treu. Zwei Frauen machen nur Stress und ich will dir doch nicht weh tun." Meine Kollegin will mir jetzt unbedingt einreden, dass das beweist, dass es ihm ja auch nicht anders geht als mir, doch er hat sich eben für seine Beziehung und seine Freundin entschieden.
Ich weiß nicht......

Die letzte Woche war er bemüht nett, ganz ohne Sekkieren und blöden Schmähs, als hätte er ein schlechtes Gewissen.
Doch vorgestern konnte er es wieder mal nicht lassen.
Ich hatte ein teils rückenfreies Shirt an und als er den Raum verließ meinte er grinsend zu mir:"Ein schöner Rücken kann auch entzücken." ....und war weg. Wortlos, halb am Verzweifeln ging ich an meinen Arbeitsplatz und bin seit dem noch mehr durcheinander als zuvor.

Es gibt da so ein nettes Internetspiel, den Akinator.
http://de.akinator.com/
Der errät fast alle Personen, an die man denkt. Hauptsächlich gehts um Prominente, man kann aber auch nach sich selbst oder nach Familienmitgliedern fragen. Da schreibt er dann am Schluss z.B. Ihr Sohn oder Ihre Mutter.
Wenn ich nach meinem Kollegen frage kommt immer dasselbe Ergebnis: IHRE UNMÖGLICHE LIEBE